AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM CORONA VIRUS (SARS CoV 2)

Sehr geehrt Patientinnen und Patienten,

 

Es herrscht viel Verunsicherung zum Thema Corona Virus. Daher können wir Ihnen hier evtl. einige Information von unserer Seite geben, um etwas Ruhe in die Diskussion zu bringen. 

 

Das Corona Virus (genannt SARS CoV 2) ist eine neu entstande Unterart einer schon länger bekannten Virusart (die Gruppe der Coronavieren). Die daraus resultierende Erkrankung nennt man COVID-19. Nachdem die Erkrankung erst gute 3 Monate bekannt ist wächst das Wissen über die Ansteckungsgefahr und die Gefahr am Virus zu sterben erst nach und nach anhand von Beobachtungen und Virusnachweisen.

Die Virusinfektion COVID-19 tritt derzeit noch extrem selten auf. Nach derzeitigem Stand (Quelle: WHO, Datum siehe unten) scheinen bei einer (sowieso schon sehr unwahrscheinlichen) Infektion von dann 1000 infizierten Patienten ca. 7 Personen zu sterben. Das heisst bei den meisten Patienten verläuft die Erkrankung ohne irgendwelche Probleme.

 

Nach derzeitigem WIssenstand (siehe Datum unten) gilt, dass die Inkubationszeit (also der Zeit zwischen dem ersten Kontakt mit dem Virus und den ersten auffälligen Symptomen) typischerweise um die 5 Tage liegt, sie kann aber im Einzelfall auch bis knapp 14 Tage betragen. Daher leitet sich die 14-tägige Quarantäne Zeit ab, die Leute nach Kontakt mit einem nachgewiesenem Infizierten zu Hause einhalten müssen.

Den ausführlichen aktuellen Wissenstand über das Virus und die Erkrankung können sie hier nachlesen. Es ist die offizielle Homepage der Bundeszentrale zur gesundheitlichen Aufklärung die regelmäßig aktualisiert wird.

 

 

Falls Sie wissen wollen, was sie selber tun können um sich nicht anzustecken, lesen sie ebenfalls auf gerade genannten Homepage  nach bzw. laden sie sich das Merkblatt herunter.

 

Das Wichtigste ist aber das Einfachste:

  • Befolgen Sie die Regel der Maskenpflicht in Geschäften / im Nahverkehr
  • Keine Begrüßungen oder Verabschiedungen mit Handschlag / Küsschen / Umarmung o.ä.
  • Halten sie Abstand zu Personen mind. 1,5 Meter (immer noch!)
  • Händewaschen jedesmal wenn sie nach Hause kommen und/oder mit kranken Personen Kontakt hatten (mind. 30 Sek. die ganze Hand gründlich mit Seife waschen).
  • Sie brauchen im Alltag keine Desinfektionsmittel, bitte beachten sie einfach die eben genannten Empfehlungen, das reicht vollkommen!

 

Falls sie selber einen grippalen Infekt haben melden Sie sich zur Infektsprechstunde bei uns telefonisch an. Sonst bleiben sie bitte zu Hause bis sie wieder gesund sind. Bitte niesen sie nur in den Ellebogen oder in ein Papiertschentuch, welches sie jedesmal danach wegwerfen. Waschen sie sich dann jedesmal trotzdem zur Sicherheit ihre Hände um nicht andere Familienmitglieder anzustecken.

 

Wissenstand/ Daten: 07.09.2020 

Zuletzt aktualisiert:  07.09.2020

 

Patienteninformationen als Download

1) Impfungen

2) Aufklärungsbogen Gastroskopie

Gastroskopie Aufklärungsbogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.2 KB

3) Aufklärungsbogen Koloskopie

Koloskopie Aufklärungsbogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.8 KB

4) Aufklärungsbogen Hyposensibilisierung und Einverständniserklärung

Hyposensibilisierung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'019.4 KB

5) Anamnesebogen für neue Patienten

Anamnesebogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.4 KB

6) Fragebogen J1-Untersuchung (12.-14. Lebensjahr)

Fragebogen zur J1 Untersuchung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.2 KB

7) Notdienst / Ärztlicher Bereitschaftsdienst Pfaffenhofen u. Scheyern

8) Informationen zu Ebola - neutral vom Robert-Koch-Institut Berlin

Ebola Patienten Infoblatt RKI
Vom Robert Koch Institut erstelltes Merkblatt zum Thema Ebola
Ebola_Patienteninfoblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.7 KB

9) Links zum Thema Corona

9) Links zum Thema Corona

Informationen des Gesundheitsamtes Pfaffenhofen bzgl. Reiserückkehrern

Meldebogen fuer Reiserückkehrer
Word Dokument zum ausfüllen und versenden an das Gesundheitsamt
corona-reiserueckkehrer@landratsamt-paf.de.
Meldebogen für Einreisende nach Bayern
Microsoft Word Dokument 68.1 KB

ANSCHRIFT:

Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Peter Maier (Internist)

Dr. med. Heiko Weerda (Facharzt für Allgemeinmedizin)

Gritschstraße 15

85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm

 

Telefon: 08441 80 48 88

Fax: 08441 80 48 89

Email: praxis@praxis-maier-weerda.de

 

unser Notfalltelefon: 0176-96235285 zu den normalen Sprechzeiten

 

REZEPTTELEFON: 08441 80 48 87

(24-h-Anrufbeantworter)

 

REZEPTE ONLINE:  Online-Rezeptbestellung

 

SPRECHZEITEN:

Wir bitten immer um Terminvereinbarung. Im Moment KEINE Akutsprechstunde bitte auch hier immer einen Termin vereinbaren

Im Moment bei Akuten Atemwegserkrankungen oder Durchfall bitte NICHT in die Praxis kommen sondern immer erst anrufen (08441-804888 oder 0176-96235285)

 

Mo: 8.00-11.30 | 14.00-18.00 Uhr

Di:  8.00-11.30 | 14.00-18.30 Uhr

Mi:  8.00-11.30 Uhr

Do: 8.00-11.30 | 14.00–18.30 Uhr

Fr:  8.00-11.30 | 15.30-17.15 Uhr

 

Telefonisch sind wir täglich ab 8:00 Uhr für Sie erreichbar.

Befundabfrage telefonisch täglich 12.30 - 13.00 Uhr

 

TERMINE:

Telefon: 08441 80 48 88 oder Online-Buchung